Hotgen Antigen Laien Schnelltest zum qualitativen Nachweis einer akuten SARS-CoV-2 Infektion. Dient zur Anterior Nasal bzw. vorderer Nasenbereich (2,5cm) Testdurchführung für Laien zur Eigenanwendung. Offiziell in der EU als Laientest anerkannt.
Zulassungen
  • BASG – Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (Österreich)
  • BfArM – Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (Deutschland)
  • Paul-Ehrlich-Institut Evaluierung: Ja
  • CE Zertifizierung
Vorteile und Eigenschaften
  • Hohe Spezifität: 98,88 %
  • Hohe Sensitivität bei hoher Viruslast: 96,95 %
  • Leicht zu bedienen
  • Schnelle und zuverlässige Testergebnisse in nur 15 Minuten
  • Vorderer Nasenbereich (2,5 cm Eindringtiefe)
  • Testlagerung bei Raumtemperatur
  • Alle Testkomponenten – einschließlich sterilem Abstrichtupfer – sind enthalten
  • Keine Kreuzreaktivität mit humanpathogenen Coronaviren (wie hCoV-229E, -HKU1, -NL63 oder -OC43) beziehungsweise Influenza-Viren (wie Influenza A/B)

Privatgebrauch: 

  • Dient nur zur persönlichen Erkennung einer Covid-19 Erkrankung. Bei einer korrekten Anwendung bekommt man ein Ergebnis, das zu 98,88 % korrekt ist und indiziert eine negative bzw. eine positive Covid-19 Erkrankung.
  • Der Hotgen Antigen Laien Schnelltest steht auf der Liste des Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG). Die BASG hat diesen Antigen Schnelltest als geeignet für die Eigenanwendung durch Privatpersonen eingestuft.