Bestimmungen Rücktrittsrecht:

  • Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Dieses Rücktrittsrecht steht jedoch nur dann zu, wenn die gelieferte Ware nicht geöffnet wurde und weder eine Verschmutzung noch eine mutwillige Beschädigung der Ware durch den Kunden stattgefunden hat.
  • Bei Waren, die eigens nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden oder die auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, bzw. speziell für den Kunden aus dem Ausland importiert wurden, steht dem Kunden kein Rücktrittsrecht zu.
  • Die Kosten für die Rücksendung hat der Kunde allein und in voller Höhe zu tragen.

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Rücktrittsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Rosen-Apotheke
Mag. pharm. Ingeborg Sabernik
Längdorfer Straße 2
9184 St. Jakob im Rosental
Österreich
Telefon: +43 4253 / 8278
Fax: +43 4253 / 8278 – 20
E-Mail: rosenapotheke@aon.at (Betreff „Widerrufsrecht“)

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Rücktritts

Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises inklusive der Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Versandart als die von uns angebotene, günstigste Standardversand gewählt haben) Zug um Zug gegen Rückstellung der vom Besteller enthaltenen Waren statt. Die Rückzahlung wird unverzüglich und spätestens acht Werktage ab dem Tag durchgeführt, an dem die Mitteilung über Ihren Rücktritt dieses Vertrages bei uns eingelangt ist. Für die Rückerstattung des Kaufpreises inklusive der Versandkosten verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das sie bei dem ursprünglichen Vertragsabschluss eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich eine andere Rückzahlungsmethode vereinbart. Die Rückerstattung des Kaufpreises wird verweigert, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder Sie uns den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesendet haben, je nachdem, welcher Umstand früher eintritt. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen acht Werktagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Rücktritt dieses Vertrags unterrichten, an uns retournieren oder zu übergeben. Die Frist behält ihre Gültigkeit, sofern Sie die Waren vor Ablauf der Frist von acht Tagen absenden. Die Kosten für den Rückversand der Ware an uns sind vom Kunden zu tragen. Die Ware sollte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, sofern diese nicht durch üblichen bestimmungsmäßigen Gebrauch entstanden sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei der Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

 

Muster-Rückgabeformular

Wenn sie von dem Vertrag zurücktreten wollen, dann drucken Sie bitte dieses Muster-Rückgabeformular aus und legen es dem Paket, mit der zurückzusendenden Waren, bei.

Mehr Details finden Sie auf dem Rückgabeformular selbst.