Der Darm – ein Organ unter ständigem Beschuss:

Der Darm steht unter ständigem Beschuss durch die Ernährung, Lebensmittel-Zusatzstoffe, Umweltgifte und Chemie, Stress, Bewegungsmangel und die Einnahme von Medikamenten.

Das Dilemma:

  • Nahrungsreste und Abfallstoffe können sich zwischen den Darmzotten absetzen. Dies kann zu Gärungs- und Fäulnisprozessen führen.
  • Dadurch entstehen Giftstoffe, die den Organismus belasten.
  • Das natürliche Gleichgewicht der Darmflora wird beschädigt.

31 ausgesuchte, natürliche probiotische Mikroorganismen tragen zu einer normalen Darmfunktion bei.

24 ausgewählte Pflanzen- und Kräuterextrakte wirken verdauungsfördernd, entblähend, stärkend, lindern Verdauungsbeschwerden und tun einfach gut.

1x täglich 30ml möglichst 30 Minuten vor einer Mahlzeit einnehmen.

Die Natur schützt uns mit dem Besten, das sie zu bieten hat!