Eine Kombination aus Darmreinigung, Entsäuerung und Aufbau der Darmflora bringt Sie mit Schwung und Elan in den Frühling!

Die optimale Möglichkeit, Schlackenstoffe loszuwerden, ist es, die körpereigene Entgiftung zu aktivieren. So helfen vor allem Extrakte aus Pflanzen auf natürliche Weise, den Darm zu reinigen. Doch nicht nur „Entgiften“ ist wichtig, genauso entscheidend ist das „Entsäuern“! Moderne Ernährungsgewohnheiten mit zu viel Fleisch, Zucker und Kaffee und unsere Lebensweise mit hohem Stresspegel führen immer häufiger zu einer Übersäuerung des Organismus.

Nach der Reinigung des Darms und der Entsäuerung sollte dann gleich der Aufbau mit wichtigen Darmbakterien folgen, welche die natürliche Darmflora milliardenfach ergänzen und aufbauen.

Unsere speziell ausgebildete Darmberaterin informiert Sie gerne.